Projekt C/1: Corona-Krise: Direkthilfe für Bedürftige weltweit


Das Projekt in der Übersicht

Die Pandemie macht vor niemandem halt.

Projekt C/1: Corona-Krise – Direkthilfe für Bedürftige weltweit

Unser Projektpartner Pater Thomas Varghese und mit ihm das Netzwerk der Missions-Salesianer haben The
Life to Share
gebeten, sie finanziell zu unterstützen. Ziel ist es, die Lebens- und Ernährungssituation in den Ländern zu verbessern. Zunächst einmal geht es darum, die Familien mit dem Nötigsten zu versorgen, weil deren
ohnehin schon geringes Einkommen durch den weltweiten „Lock Down“ völlig ausfällt.

Freier Spendenbeitrag

Persönliche Informationen

Sie können Ihre Spende für unsere Hilfsprojekte gerne unter Angabe des gewünschten Projektes sowie Ihrer Anschrift auf das folgende Spendenkonto entrichten. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar und Sie bekommen von uns eine Spendenquittung zugesendet.

The Life To Share e.V.
Bank: Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
IBAN DE27 700543060011629912
BIC BYLADEM1WOR

Hinweise für die Überweisung:
Empfänger ist jeweils The Life To Share e.V. Bitte geben Sie im Verwendungszweck entweder das gewünschte Projekt oder "Allgemeine Spende" ein falls Sie nicht für ein bestimmtes Projekt senden möchten. Wenn Sie bei Ihrem Kreditinstitut einen Dauerauftrag zu unseren Gunsten einrichten werden, bitten wir Sie hierüber um eine kurze Nachricht an info@thelifetoshare.com

Spendensumme: 1€

  • Projektbeschreibung
  • Projektpate

Projekt Nr.:

C/1

Projektlaufzeit:

2020 – 2021

Maßnahmen:

Unser Projektpartner Pater Thomas Varghese und mit ihm das Netzwerk der Missions-Salesianer haben The Life to Share gebeten, sie finanziell zu unterstützen. Ziel ist es, die Lebens- und Ernährungssituation in den Ländern zu verbessern. Zunächst einmal geht es darum, die Familien mit dem Nötigsten zu versorgen, weil deren ohnehin schon geringes Einkommen durch den weltweiten „Lock Down“ völlig ausfällt.

Die aktuelle Situation

Die Corona-Pandemie breitet sich überall auf der Welt aus. Die Krankheit Covid-19 trifft die Ärmsten der Armen wütet besonders schlimm, und wütet dort wo die Menschen auf engstem Raum zusammenleben, wo Hygiene und Distanz schwer möglich sind. Die Missionare des Hl. Franz von Sales sind weltweit an den Brennpunkten des Infektionsgeschehens und kümmern sich um die ärmsten Familien in 13 Ländern in Indien, Afrika, Mittelamerika und Philippinen.

Direktor Thomas Varghese, MSFS Mission Development Office der Missionare der Hl. Franz von Sales

Projekt C/1: Corona-Krise – Direkthilfe für Bedürftige weltweit

Unser Projektpartner Pater Thomas Varghese und mit ihm das Netzwerk der Missions-Salesianer haben The
Life to Share
gebeten, sie finanziell zu unterstützen. Ziel ist es, die Lebens- und Ernährungssituation in den Ländern zu verbessern. Zunächst einmal geht es darum, die Familien mit dem Nötigsten zu versorgen, weil deren
ohnehin schon geringes Einkommen durch den weltweiten „Lock Down“ völlig ausfällt.

Freier Spendenbeitrag

Persönliche Informationen

Sie können Ihre Spende für unsere Hilfsprojekte gerne unter Angabe des gewünschten Projektes sowie Ihrer Anschrift auf das folgende Spendenkonto entrichten. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar und Sie bekommen von uns eine Spendenquittung zugesendet.

The Life To Share e.V.
Bank: Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
IBAN DE27 700543060011629912
BIC BYLADEM1WOR

Hinweise für die Überweisung:
Empfänger ist jeweils The Life To Share e.V. Bitte geben Sie im Verwendungszweck entweder das gewünschte Projekt oder "Allgemeine Spende" ein falls Sie nicht für ein bestimmtes Projekt senden möchten. Wenn Sie bei Ihrem Kreditinstitut einen Dauerauftrag zu unseren Gunsten einrichten werden, bitten wir Sie hierüber um eine kurze Nachricht an info@thelifetoshare.com

Spendensumme: 1€

Pater Thomas Varghese

Direktor Thomas Varghese, MSFS Mission Development
Office der Missionare der Hl. Franz von Sales
persönlich bekannt

Adresse: MSFS Mission Development Office, Rom

Tel: bekannt

Legal Holder: MSFS Mission Development Office, Rom

Sie haben eine Frage zum Projekt?

Name

Email-Adresse*

Betreff

Ihre Nachricht

* Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus!
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.